Des Deutschen liebstes Kind erleben…

Eine persönliche Bindung zu Personen, Unternehmen und Marken ermöglichen. Unverändert stellt das Auto des Deutschen liebstes Kind dar und natürlich möchten Zielgruppen ihre Objekte der Begierde in und aus guten Händen wissen. Doch wem kann man sich anvertrauen? Welches Fahrzeug, welche Marke, welches Image passt? Wo finde ich eine Fachwerkstatt die mein Vertrauen verdient hat? Wie seriös ist der Händler? Macht er einen vertrauenswürdigen Eindruck und welche Menschen stehen dahinter? Diese und viele weitere Fragen sind es die Kunden bei der Wahl ihres Autos, Autohauses oder ihrer Fachwerkstatt beschäftigen.

Die richtigen Emotionen transportieren

Oft sind es die beeindruckenden Broschüren der Autohersteller oder deren angeschlossener Autohäuser, die eine erste aber durchaus wichtige  Brücke zu möglichen Kunden schlagen. Umso wichtiger ist es, dass sich Zielgruppen bereits in diesem Informationsmedium mit ihren Wünschen wiederfinden. So ist es wichtig hier in Wort und Bild den richtigen Ton zutreffen. Durch jahrelange Erfahrung in der Meinungsbildung transportieren wir ihre Inhalte emotional aufbereitet auf den relevanten Kanälen… und dies in Wort und Bild.

Kompetenz visualisieren

Ein wichtiger Faktor in der Vertrauens- und Kundengewinnung / Kundenbindung ist die glaubhafte Visualisierung von Kompetenz. Denn der eigene Anspruch spiegelt sich bereits im eigenen Unternehmensaufttritt wieder. Vielmehr verkörpert dieser ebenfalls die Wertschätzung ihrer Zielgruppe. Somit wird ein anspruchsvoller Auftritt in der Unternehmensdarstellung / Unternehmensvorstellung häufig bereits mit der Spiegelung vorhandener Kompetenzen oder Fähigkeiten gleichgestellt. Sich in guten, anspruchsvollen Händen zu wissen spielt hier sicherlich eine große Rolle.

Share This